Chronik
  Abteilung Tennis
  Meisterschaften
  Gebühren
  Platzordnung
  Aufnahmeantrag
  Beitrittsantrag
  SEPA-Formular
     
     

SV Uttenweiler


Gründungsjahr 1947

die verschiedensten Abteilungen
Freizeitsport
Fußball
Handball
Skiabteilung mit Skischule
Tennis
 

Gründung der Tennisabteilung

Die jüngste Abteilung des SVU, die Tennisabteilung hat ihren Ursprung in der Gründungsversammlung am 26.Oktober 1987 im Gasthaus "Rössle" in Uttenweiler. 31 Teilnehmer hatten sich dort eingefunden, unter ihnen der damalige Vorstand des Gesamtvereins, Otto Weinfurtner. Im Zuge der Errichtung der neuen Sportanlagen in Uttenweiler wurde die Chance wahrgenommen, die Abteilung zu gründen und zwei Tennisplätze zu erstellen. Die Planung des Gesamtprojekts übernahm Norbert Fetscher. Finanziert wurde das Vorhaben zur einen Hälfte mit den Aufnahmegebühren der 80 Mitglieder, zur anderen Hälfte mit Hilfe eines zinslosen Darlehens des SVU.

In der Gründungsversammlung wurden Walter Ganser als Abteilungsleiter, Norbert Fetscher zu dessen Stellvertreter, Eberhard Riß als Kassier und Thomas Preyer als Schriftführer gewählt. Die Abteilungs- und die Gebührenordnung wurden beschlossen. Als Platzwart stellte sich Franz Maas zur Verfügung, den Posten des Gerätewarts übernahm Josef Schelkle. In der ersten außerordentlichen Abteilungsversammlung im "Bären" in Uttenweiler am 6.Juni 1988 wurde unter anderem die Spiel- und Platzordnung festgelegt.

Am 10.Juli 1988 war es dann soweit: Die Plätze konnten - wegen des nicht optimalen Wetters etwas später als ursprünglich geplant - eröffnet werden. Als großer Glücksfall erwies sich, dass Franz Maas sich als Platzwart zur Verfügung stellte.