Archiv 2016
  Archiv 2015
  Archiv 2014
  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2007
  Archiv 2006
  Archiv 2005
  Archiv 2004
- Vereinsmeister
- Mixed-Meisterschaft
- Freundschaftsspiel
- DTZ-Tennis Cup
- Versammlung
- Bändeles Turnier
- Herren-Doppel
- Eröffnung

  Archiv 2003
  Archiv 2002
     
     
     
     

Tennissaisonabschluss 2004

Etwas mehr als 40 Mitglieder der TA waren der Einladung zum gemeinsamen Saisonabschluss ins herbstlich geschmückte Sportheim am vergangenen Samstag Abend gefolgt. Bei einem Gläschen Sekt an der Theke konnten sie sich nach der mittlerweile schon „wochenlangen“ tennislosen Zeit zwanglos begrüßen bis man schließlich gerne an den von Angela Ganser stimmungsvoll gestalteten Tischen Platz nahm.

Abteilungsleiter Walter Ganser hieß Jung und Alt in diesem erstmals kleineren Rahmen herzlich willkommen und informierte kurz über den Ablauf des Abends bevor auch schon von der Küche zum Buffet gebeten wurde. Vielerlei Salate, zarte Fleischstückchen sowie, zur Freude der Kinder, sogar Pommes frites waren verlockend aufgebaut, so dass sich jeder reichlich bedienen konnte. Küchenchef Kurt Bischof hatte alles bestens organisiert und selbst das Ab- und Aufräumen lief – wie zuhause? – mit zahlreichen freiwilligen Helfern wie am Schnürchen.

Als wohlschmeckenden Nachtisch bot Walter Ganser erfreuliche Nachrichten und Lobesworte in seinem anschließenden Rückblick auf die vergangene Saison. Voller Stolz berichtete er von der bisher erfolgreichsten Verbandsrunde, in der 19 der insgesamt 22 Verbandsspiele gewonnen wurden. Alle Mannschaften erreichten dabei einen ersten oder zweiten Platz, der zum Aufstieg in die nächst höhere Klasse berechtigt. Während die Herren 40-er Mannschaft allerdings aufgrund von Verletzung und Spielermangel in der bisherigen Klasse verbleiben will, sollen die Jugendlichen der Junioren- und Knabenmannschaft durch den Aufstieg weiter gefordert werden. Selbst die Kleinsten bewiesen durch ihren Staffelsieg in der Bambini-Mannschaft, dass der Nachwuchs in der Abteilung auf dem besten Weg ist. Dies ist sowohl dem guten Training von Manfred Sautter als auch dem eifrigen Bemühen der jungen Tennistalente selbst zu verdanken. Die fleißigsten Trainingsteilnehmer - Florian Berckner, Andi Ganser – wurden deshalb mit einem kleinen Geschenk belohnt. Aufgrund des großen Interesses bei den Kindern kündigte Walter Ganser für die nächste Saison die Meldung von drei weiteren Mannschaften für den Spielbetrieb bei Knaben, Mädchen und Bambinis an. Er dankte bei dieser Gelegenheit allen Eltern und Betreuern für die Unterstützung, die auch im nächsten Jahr zur Förderung unserer Kinder dringend gebraucht werde. Ebenso lobte er alle Helfer im Hintergrund sowie vor allem Platzwart Peter Berckner und Josef Schelkle für die zuverlässige Pflege der Tennisplätze und des umgebenden Geländes. Er erinnerte an weitere gelungene Aktivitäten des Sommers, wie Freundschaftstreffen, DTZ-Cup und Eltern-Kind-Turnier, und erteilte dann Sportwart Kurt Bischof und Jugendsportwart Dominik Steiner das Wort zur Siegerehrung der diesjährigen Vereinsmeister.